Wir freuen uns, das 9. Jahr in Folge bei der RootsTech 2019 in Salt Lake City dabei zu sein. Mehrere tausend Leute werden hier ihre gemeinsame Begeisterung für das Hobby Ahnenforschung teilen. Auch wir teilen mit Ihnen seit über 30 Jahren unsere Leidenschaft für die Familienforschung und wir sind stolz, mehrere niemals zuvor digitalisierte Sammlungen und bahnbrechende neue Funktionen zur Vereinfachung und Verbesserung Ihrer Entdeckungsreise anzukündigen.

Historische Dokumente sind die Grundlage jeglicher Ahnenforschung und Ancestry® legt nach wie vor allergrößte Priorität auf die Bereitstellung der größten und hochwertigsten Sammlung an Geburts-, Heirats- und Sterbeurkunden sowie Zensusdaten. Derzeit bieten wir Zugriff auf über 5 Milliarden Personenstands- und Zensuseinträge und die Zahl steigt weltweit weiter rasant an. Vor Kurzem wurden 5 Millionen katholische Einträge aus Mexiko und eine Million neue französische Zensus- und Personenstandsdaten hinzugefügt. Weitere Projekte in den USA sind in Planung.

Ein weiterer Eckpfeiler ist unsere Innovationsfähigkeit. Wir freuen uns, auf der RootsTech 2019 drei bahnbrechende neue Funktionen vorzustellen, die Ihre Forschungsaktivitäten erleichtern und bereichern werden:

[Kommt bald] MyTreeTags™: Sie haben uns danach gefragt und wir haben zugehört. MyTreeTags™ ermöglicht Ihnen, Personen in Ihrem Stammbaum zu markieren, um kenntlich zu machen, ob Ihre Forschung verifiziert wurde oder um persönliche Details festzuhalten, wie zum Beispiel “hat nie geheiratet”. Sie können außerdem Ihre eigenen, individuellen Kennzeichnungen vornehmen, beispielsweise dass eine Person  aus Dänemark eingewandert ist oder als Schmied gearbeitet hat. Es ist auch möglich, Filter einzusetzen, um Ihren Stammbaum nach Personen mit der gleichen Kennzeichnung zu durchsuchen. MyTreeTags™ ist eine Möglichkeit, wie Sie Zeit sparen und gleichzeitig ein umfassendes Profil über einen Vorfahren anlegen können.

[Kommt bald] Neue und verbesserte DNA-Matches: Wir haben den DNA-Matches ein neues Design gegeben, damit Sie schneller hilfreiche Hinweise erhalten. Sie können jetzt ganz leicht Ihre DNA-Matches so sortieren, gruppieren und darstellen, wie es für Sie am bequemsten und hilfreichsten ist. Neue Funktionalitäten beinhalten Farbdarstellungen und individuelle Kennzeichnungsmöglichkeiten, damit Sie Ihre neuesten Matches schneller sehen und mit Filterfunktionen gruppieren können.

ThruLines™: Wir wissen, dass Sie viel Zeit darauf verwendet haben, herauszufinden wie Sie mit Ihren DNA-Matches verwandt sind und wir möchten diesen Prozess schneller und effizienter machen.  ThruLines™ zeigt Ihnen den möglichen gemeinsamen Vorfahren an und gibt Ihnen klarer Aufschluss darüber, wie Sie mit Ihren Matches verwandt sind. Wenn Sie Ihren öffentlichen oder privaten Stammbaum mit Ihrem AncestryDNA-Ergebnis verlinken, werden sich Ihnen neue Kapitel in Ihrer Familiengeschichte erschließen.

Wie immer freuen wir uns über Ihr Feedback.