Ältere Artikel

Deutschlands Bundespräsidenten

Auch wenn der Blick dieser Tage mehr in Richtung USA geht, haben wir in Deutschland im Jahr 2017 nicht weniger zu bieten – es ist Superwahljahr. Neben der Bundestagswahl im Herbst wird am 12. Februar der 12. deutsche Bundespräsident, also unser Staatsoberhaupt, gewählt. Seit Einführung des Grundgesetzes im Jahr 1949 benennt die Bundesversammlung den Bundespräsidenten Mehr lesen

Sehnsüchtig erwartet: Der Ancestry-Jahreskalender

Albert Zrenner lebt im Anneliese-Schweinberger-Haus, einem Wohnhaus im bayerischen Moosburg für Menschen mit sehr hohem Hilfebedarf. Seit Wochen freut er sich auf den jährlich erscheinenden Ancestry-Wandkalender mit historischen Motiven. Er interessiert sich nämlich sehr für frühere Zeiten. Außerdem kennt er eigene Verwandtschaftsbeziehungen haargenau. Eines seiner Hobbys ist es, „sprechende Fotoalben“ anzulegen. Durch seine Sprachstörung benötigt Mehr lesen

Zehn Tipps für Hobby-Ahnenforscher

Welcher Anlass ist besser geeignet für ein Thema, das sich um die Familie dreht, als die Weihnachtszeit? Kinder, Eltern, Großeltern – alle kommen an den Feiertagen zusammen. Beste Voraussetzungen, um gemeinsam in die Tiefen der familiären Vergangenheit einzutauchen. Wir haben zehn Tipps zusammengestellt, die bei den ersten Schritten helfen sollen.  Begeisterung entfachen Starten Sie Ihre Mehr lesen

Berühmte Hexen in Deutschland und Europa

Zu Halloween begegnen sie uns überall: Hexen in allen möglichen Varianten. Sie sind meist lustig und wir assoziieren mit ihrem Anblick Märchenstunden aus der Kindheit. Dass Menschen in der Frühen Neuzeit als Hexen verfolgt, gefoltert und getötet wurden, ist ein schreckliches Kapitel der Menschheitsgeschichte. In den Datenbanken von Ancestry findet man das ein oder andere Mehr lesen

5 überraschende Fakten über Marilyn Monroe

Marilyn Monroe ist einer der faszinierendsten Namen in der Geschichte Hollywoods. Die Einzelheiten ihrer Lebensgeschichte befeuern schon seit Jahrzehnten die Neugierde der Zuschauer. Falls Sie denken, Sie wissen alles, was es über die berühmteste Marilyn der Geschichte zu wissen gibt – falsch gedacht.   5 erstaunliche Fakten über das Leben der blonden Schönheit:   Ihre Mehr lesen

Ostpreußische Schicksale

Insgesamt sind es ungefähr 2 Millionen Dokumente, die Familienforschern in der jetzt durch Ancestry digitalisierten Sammlung „Östliche preußische Provinzen“ von 1874 bis 1945 zur Verfügung stehen. Viele dieser Bücher wurden seit dem Ende des 2. Weltkriegs nicht mehr geöffnet und man musste lange Wartezeiten zur Akteneinsicht in Kauf nehmen. Jetzt sind diese Schätze indexiert, also Mehr lesen

Nomen est omen – Von der Geschichte der Vornamen

Schon die Römer wussten es – unser Vorname sagt viel über uns aus. Beziehungsweise über unsere Eltern, sind sie es doch, die entscheiden, welchen oder welche Vornamen ihr Kind denn tragen soll. (Werdende) Eltern gehen bei der Wahl der Vornamen ihres Kindes immer auch mit der aktuellen Mode: 2015 standen die Vornamen „Mia“ und „Ben“ Mehr lesen

Namensforschung

Wollen Sie mehr über die Herkunft Ihrer Vorfahren wissen? Beginnen Sie jetzt

Kästner und der kleine Dienstag

Filmkritik vor TV-Erstausstrahlung Das doppelte Lottchen, Das fliegende Klassenzimmer, Emil und die Detektive – Klassiker Erich Kästners in der Kinderliteratur, die jeder kennt. Nun wurde ein Film gedreht, der sich einer besonderen Episode in Kästners Leben widmet und die Freundschaft zum „kleinen Dienstag“, dem Kinderschauspieler der Rolle für den 1931 gedrehten „Emil und die Detektive“, Mehr lesen

6 Tipps für den Einstieg in die Familienforschung

Ein Stammbaum ist zu Beginn ein zartes Pflänzchen. Damit es solide Wurzeln schlagen kann und Sie möglichst bald die Früchte Ihres Stammbaumes ernten dürfen – nämlich Hinweise auf Ihre Vorfahren –  empfiehlt sich die Berücksichtigung einiger Tipps.     Beginnen Sie bei sich selber. Vermutlich finden Sie sich selber längst nicht so spannend wie ferne Mehr lesen